27.02.2017

Teilnehmende für das o.camp 2017 stehen fest!

Die Einladungen wurden verschickt

Aus mehr als 50 Schulen der Regionen Kassel, Frankfurt am Main, Stadt und Land Offenbach sowie Wiesbaden gingen die Bewerbungen für das o.camp ein. Rund 230 Jugendliche wurden bereits für die Teilnahme am Programm ausgewählt. Der Auswahlprozess geht weiter.

In den kommenden Tagen erhalten alle Bewerberinnen und Bewerber ein Schreiben vom o.camp-Programmteam. Die Jugendlichen, die für die Teilnahme am Camp ausgewählt wurden, erhalten eine Zusage und den Anmeldebogen für das o.camp sowie die Einladung für den o.camp-Informationsabend. Auch diejenigen, die als Nachrückerin bzw. Nachrücker nominiert sind, erhalten den Anmeldebogen für das o.camp und sind herzlich zum Informationsabend eingeladen.

Wir bitten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, den Anmeldebogen gemeinsam mit ihren Eltern/Sorgeberechtigten bis zum Informationsabend auszufüllen und dorthin mitzubringen. Der Anmeldebogen kann auch hier als beschreibbares PDF heruntergeladen werden. Dieser kann einfach am Computer ausgefüllt, ausgedruckt und mitgebracht werden. Die Termine der Informationsabende für die verschiedenen Regionen finden Sie hier.
 
Alle am Programm beteiligten Schulen werden per E-Mail über die Teilnahme von Schülerinnen und Schülern am o.camp informiert.

Für Nachfragen oder Nachmeldungen zum o.camp kann das Programmteam der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung jederzeit gerne kontaktiert werden:


Yulia Zatsepina
(030) 25 76 76 - 860
ocamp(AT)dkjs.de